Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
Dresen | Prahl & Band 2015
Bild: 1   2

Dresen | Prahl und Band

Axel Prahl und Andreas Dresen, die als Schauspieler und Filmregisseur von Kritik wie Publikum hochgeschätzt werden, greifen zu Gitarre und Mikrofon, um mit ihrer Band wieder einige Sonderkonzerten zu geben.

Es ist hier also nicht die erfolgreiche, sehenswerte Zusammenarbeit, die beide verbindet, sondern die Leidenschaft für hörenswerte Musik und deutschsprachigen Songs. Wohl begonnen hat dies 2008 anlässlich eines Tribut-Konzertes für Gerhard Gundermann, wo beide, durchaus mit den Knien schlotternd, die Musikbühne gleich vor 3000 Menschen betraten, um zu musizieren.

Im Musikprojekt von Dresen|Prahl, leider nur selten so zu erleben, dominiert der Spaß am gemeinsamen Musizieren. Neben Songs von Gerhard Gundermann, Rio Reiser oder Gisbert zu Knyphausen spielen Sie natürlich auch Stücke von Axel Prahl.
Sie stammen aus seiner Feder und sind auf seinem Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ zu finden.

Mit ihren Musikern – an der E-Gitarre neu Jürgen Ehle von Pankow, an den Keyboards Jens Quandt, langjähriger Filmmusikberater von Dresen – verbindet beide mehr als nur dieses Band-Projekt. Dies jedoch gedeiht auf wunderbare Weise zum Vergnügen aller auf und vor der Konzertbühne.

Anlässlich des 60. Geburtstag von Gerhard Gundermann gab die Band zwei ausverkaufte Konzerte im Berliner Kesselhaus, welches durch Gäste wie Judith Holofernes, Wenzel, Gisbert zu Knyphausen und Tobias Morgenstern bereichert und mittlerweile als CD, DVD und LP im September 2015 veröffentlicht wurde.


Andreas Dresen, Gesang, Gitarre
Axel Prahl, Gesang, Gitarre, Mandoline, Mundharmonika

Jens Quandt, Keyboards, Mundharmonika, Percussion
Jürgen Ehle, E-Gitarre, Gesang
Harry Rosswog, Bass
Nicolai Ziel, Schlagzeug




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.



Diskografie/Besetzung







Rein Schauen

Get the Flash Player to see this player.



Rezensionen (Auswahl)

Konzertrezensionen: keine CD-Rezensionen vorhanden.
alle Rezensionen anzeigen