Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
Cover der neuen CD
Bild: 1   2   3

Veronika Fischer

In Thüringen geboren, gehört sie seit mehr als drei Jahrzehnten zu ersten Gilde des anspruchsvollen Deutsch-Pop. Nach einem ersten Engagement als Bandsängerin (Stern Combo Meissen/Panta Rhei), formierte sie 1974 ihre eigene Band und konnte dafür einige der damals besten Musikern der ostdeutschen Rockszene gewinnen (Bartzsch, Hille, Natschinski, Ehle, Demmler)
„Vroni“ wurde ein Markenname, der auch nicht unterging als sie 1981 in den Westen übersiedelte.

Ihre Songs und Interpretationsvermögen lassen kein eindeutiges Schubfach zu, weil Rock und Pop, Chanson und Jazz und neuerdings auch klassisches Lied bei ihr zu einem ganz eigenen Stil verschmelzen.

Bei BuschFunk sind die CD „Tief im Sommer“ (2001), „Das Jubiläumskonzert (2002)“, „Weihnachten wieder daheim (2007) und „Ost- Rock in Klassik“ erschienen.




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.







Konzerttermine



Rein Schauen

Get the Flash Player to see this player.



Rezensionen (Auswahl)

keine Konzertrezensionen vorhanden.

CD-Rezensionen:
  • Konzert zum 50. Geburtstag, Freilichtbühne Berlin- Weissensee: "Am Sonnabend feierte die Sängerin Veronika Fischer ihr dreißigjähriges Bühnenjubiläu ...
    [aus: POTSDAMER NEUESTE NACHRICHTEN am 30. Juli 2001]
  • Über das Doppel-Album: Das Jubiläumskonzert: Veronika Fischers tatsächlich erstes Live Album lässt noch einmal den musikalischen Auftakt zur Jubilä ...
    [aus: Neues Deutschland am 01. Januar 1970]

alle Rezensionen anzeigen


Interviews

keine Interviews vorhanden.