Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
Freygang -Band 2009 am Studio
Bild: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13

Freygang

Wo Freygang ist, ist Unruhe. Der Unruheherd war Andre Greiner Pol.

Seit über 1977 Jahren gab er dieser Band ihr Gesicht, ihre Antriebe und Ihren ganz eigenen Stil. Zur DDR- Zeit war die Band mehr verboten (auch schon mal von der Bühne weg verhaftet) als denn durch eine staatliche Spielerlaubnis gesegnet.

Die rechtschaffene, spätere Kultband gab 1977 ihre ersten Konzerte. Häufig wechselte die Besetzung bei der kraftvollen Rock und Blues- Band mit deutschen Texten und hörbaren Punk- Einflüssen. Die West- Berliner Anarchoband „Ton Steine Scherben“ war zunächst als eine wichtige Orientierung spürbar.
Die Band um Greiner Pol, der sich zwischendurch als Schwarztaxifahrer und Kunstgewerbetreibender über Wasser hielt, engagierte sich fortan in verschiedenen musikalischen Projekten und trat bis zur Wende nur noch in Kirchen oder unter falschem Namen auf. 1989/90 stand sie mitten in der brodelnden Prenzlauer Berg- Szene, gründeten die Kult- und Kulturstätte „Tacheles“ mit oder spielte live in einem Stück des „Berliner Ensembles“.

Seite 1993 brachte die Band ihre Alben bei BuschFunk heraus. 2007 kam ihr 9. Album „Nr. 9“ auf den Markt, dem eine Buchpremiere im Herbst folgte.
Zu den Konzerten ist nicht nur der sogenannte vierte Stand zugegen, sondern ungewöhnlich viele junge Gesichter als auch Menschen in feinem Zwirn. Der Blues muß bewaffnet sein, sonst hört dich kein Schwein, sang Andre Greiner- Pol. In der Nacht zum 15.12. 2008 starb Andre Greiner Pol völlig überraschend an einem Herzinfarkt daheim, in seinem Bett - wir trauern!
Seine Musiker haben als „Freygangband“ keinen Neuanfang gewagt, sondern mit dem Album „Orange“ dort weiter gemacht, wo Andre mit seinen letzten, darauf enthaltenen Aufnahmen aufgehört hört.

2015 veröffentlicht die Freygangband in Eigenregie "Tanz global" ein der Bandgeschichte würdiges Nachfolgealbum.




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.







Konzerttermine

03.06.17 Torgau
04.06.17 Torgau
01.07.17 Salzwedel
01.07.17 Salzwedel
14.07.17 Oettersdorf
15.07.17 Bad Salzungen
29.07.17 Forst
26.08.17 Gehren
22.09.17 Berlin
23.09.17 Bernholm II


Rein Schauen

Get the Flash Player to see this player.



Liedtexte (Auswahl)


alle Liedtexte anzeigen


Rezensionen (Auswahl)

Konzertrezensionen:
  • Ein erster Nachruf
    In der Nacht zum vergangenen Montag verstarb in Berlin im Alter von 56 Jahren André Greiner- Pol, Sänger und Texter der ostdeutschen Bluesrockband Fre ...
    [aus: Ostsezeitung am 15. Dezember 2008]

CD-Rezensionen:
  • Die Sache auf nichts gestellt
    Die Sache auf nichts gestellt Irgendwann im Sommer 2007 war es, da rief ich ihn an auf dem Handy: »Mensch, André, ich stehe gerade im Deutschen His ...
    [aus: Junge Welt am 17. Dezember 2008]
  • Aus Liebe
    Es ist ein stimmiges Gerücht, daß die unvermeidlichen Puhdys nur deshalb nach wie vor dudeln, weil es die zeitgeistlose Combo Freygang noch gibt. Vor ...
    [aus: Junge Welt am 22. September 2001]

alle Rezensionen anzeigen


Interviews

keine Interviews vorhanden.