Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
DVD Cover
Bild: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11

Ostrock in Klassik

Einmalig in der langen Geschichte des Rock aus Deutschland (Ost) hatten sich 2007 einige der
prominentesten Bands und Interpreten zu einem gemeinsamen Albumprojekt zusammen gefunden.
Begleitet vom Deutschen Filmorchester Babelsberg gingen die PUHDYS, SILLY erstmals mit Anna Loos, KARAT (mit der überzeugenden Stimme von Claudius Dreilich), Ute Freudenberg, Veronika Fischer, Dirk Michaelis, Werther Lohse (von Lift) ins Studio und auf eine große Open Air Tour.
In klassischen Bearbeitungen wurden 17 der populärsten Songs neu vereint. Mit der Interpretation des Renft- Songs „Wer die Rose ehrt“ als Entree der CD (und des Live-Projektes) gelingt allen beteiligten Künstlern eine bewegende Hommage an eine herausragende Band des Ost- Rock. Ein Lohn war der Einstieg von „Ost-Rock in Klassik“ auf Platz 39 der Deutschen Charts im Juli 2007, eine ausverkaufte Berliner Wuhlheide eine Live-DVD plus Bonus-DVD, für die den mitwirkenden Künstlern im Februar 2010 in einer großen Gala im Berliner Kino International die Goldenen Schallplatte verliehen wurde. Das Projekt steht mittlerweile im 5. Tourneejahr, hat - trotz verständlicher Nachwuchssorgen- mit Ostrock Klassik ein weiteres Kind bekommen. 2010 waren - vielleicht letztmailig - u.a. City, die Puhdys, Renft und Rockhaus auf einer Bühne dabei. Zum Wuhlheide-Konzert 2010- welches später auf CD und DVD erschien-wurden zusätzlich Silly, Pankow und electra verpflichet. Doch die Luft war schon ein wenig aus dem Projekt trotz allen Einsatzes gewichen.




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.







Konzerttermine



Rein Schauen

Get the Flash Player to see this player.



Rezensionen (Auswahl)

keine Konzertrezensionen vorhanden.
keine CD-Rezensionen vorhanden.


Interviews

keine Interviews vorhanden.