Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
Porträit 2008
Bild: 1   2   3   4   5   6

Tom Pauls

Tom Pauls, geboren 1959 in Leipzig, ist als Schauspieler und Kabarettist derzeit wohl einer der beliebtesten und agilsten Künstler im mitteldeutschen Raum. Er war als Kind Mitglied im Rundfunkkinderchor Leipzig, als Student an der Theaterhochschule Leipzig und daran anschließend bis 1990 am Staatsschauspiel Dresden.
Mit dem Zwinger- Trio muggte er fleißig
(und erfolgreich) schon seit 1982, wobei dessen Bekanntheit noch durch die Mitwirkung in der DDR-TV-Sendung „Schowkolade“ des Günter Emmerlich wuchs.
Seit 1990 arbeitet Tom Pauls freischaffend in verschiedenen Projekten und Programmen, von
Theater, über Radio bis zum Fernsehen. Gemeinsam mit Uwe Steimle schuf er die Figuren Günther Zieschong und Ilse Bähnert und die mittlerweile legendären Ostalgie-
Programme.
Als Ilse Bähnert, einer älteren Dame mit Hut und sächsischem Mutterwitz, schlüpft er mit erstaunlicher Produktivität - ungedopt -zur unerschöpflichen, nie versiegenden Freude Halb- Sachsen und dessen Ränder in verschiedene mediale Zusammenhänge und Bühnenprogramme (u.a. Lene Voigt, Wilhelm Busch).
In den letzten Jahren hat er seine Zusammenarbeit mit dem BuschFunk-Label intensiviert. Als Ergebnis liegen zwei wahre, höchst unterschiedlicher Perlen Deutscher Sprache vor: Eine Auswahk der Abenteuer des DDR-Bürgers Alfons Zitterbacke und mit Rettet uns den Gogelmosch ein letzter, Zwerchfell treibender Versuch das Sächsische in den Zeiten der Globalisierung zu retten.
In Zusammenarbeit mit dem BuschFunk- Vertrieb werden eine Vielzahl von CD und DVD angeboten.




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.







Konzerttermine

24.10.17 Halle
26.10.17 Erfurt
27.10.17 Pirna
28.10.17 Pirna
29.10.17 Pirna
04.11.17 Pirna
05.11.17 Pirna
09.11.17 Pirna
10.11.17 Pirna
11.11.17 Pirna


Rein Schauen

Get the Flash Player to see this player.