Musikverlag & Direktversand
Alle Künstler |  Portrait
Cover 2010
Bild: 1   2   3

Sonny Thet

Sonny Thet gehört auf den Theater- und Konzertbühnen dieses Landes (und weit darüber hinaus) seit vielen Jahren zu den gefragtesten Solo- Cellisten.

Einst (1971) wurde der Nachfahre von Han-Chinesen, geboren in Kambodscha, von Prinz Sihanouk, der ein Orchester nach europäischen Vorbild gründen wollte, zu einem Zusatzstudium der europäische Musik an die Musikhochschule nach Weimar geschickt. 1975 legte er dort sein Staatsexamen im Fach Cello ab.

Doch schon lange davor war er in verschiedenen Jazz- und Rockformationen tätig. Sonny Thet ist Mitbegründer der Gruppe Bayon. Mit ihr entstand wohl eine der ersten Weltmusikformationen in Deutschland, lange bevor der Begriff dafür entwickelt war und die im Sommer 2010 den Ehren-RUTH des Festivals in Rudolstadt bekam.

Sonny Thet hat Rio Reiser, Katja Riemann oder Sophie Rois auf Platten und Konzerten begleitet, den Söhnen Mannheims oft sein musikalisches Vermögen geschenkt.

Er ist einer der wenigen Künstler bei BuschFunk, die mehr Platten im Ausland als hierzulande „verkaufen“. Seine Soloauftritte führen ihn durch Europa, Asien und die USA – im Januar 2011 erstmals wieder nach Kambodscha.

Seit 2016 gibt er auch gemeinsame Konzerte (und Alben) mit seinem bei Musikwettbewerben im Privatfernsehen aufgefallenen Sohn. Mal schauen, was daraus wird.




Rein Hören

Get the Flash Player to see this player.







Konzerttermine